Das Gesundheit-Wiki im Netz

Subscribe

Ohrenkerzen entspannen

August 1st, 2011 in Wellness by admin

FrauAlte Völker, nicht nur die in Heilkunde sehr erfahrenen Hopi praktizieren seit 900 Jahren das Ohrenkerzen Ritual, zu dem damals noch die eigenhändige Herstellung der Ohrenkerze gehörte. In unseren Breiten ist diese traditionelle Anwendung erst seit ca. 15 Jahren bekannt. Erfreulicher Weise ist dieses Produkt fertig zu erwerben.

Wie alle Wellnessprodukte unterliegen auch Ohrenkerzen einer Einstellung dem Alltag gegenüber, die es erlaubt sich etwas Zeit für die eigene Person zu nehmen, gerade wenn der Alltag mit unangenehmen Angelegenheiten angefüllt ist die den Gedanken keine Ruhe gönnen. Regelmäßig für seine Gesundheit zu sorgen mit einem festen persönlichen Programm schafft Stabilität und lässt sie schwierige Aufgaben des Lebens bestmöglich meistern. Die Ohrenkerzenbehandlung wird regelmäßig im Abstand von 1 bis 2 Wochen durchgeführt und kommt in Deutschland immer mehr in Mode. Zu Anfang mag die Anwendung noch ungewohnt erscheinen, doch spätestens mit der dritten Anwendung entwickeln sie ein sicheres Gefühl für die eigene ideale Handhabung.

Die Ohrenkerze besteht aus Naturfasern, ist 20 cm lang, innen hohl und in verschiedenen Stärken erhältlich. Machen sie sich während der Behandlung einen Zopf oder wickeln sie die Haare straff in ein Handtuch. Die Schultern abdecken. Die Kerze wird während der gesamten Prozedur gehalten. Es werden 2/3 der Länge abgebrannt, der Rest im bereitstehenden Wasserglas gelöscht. Es wird immer darauf hingewiesen, dass eine zweite Person für die Durchführung notwendig ist. Es spricht aber nichts dagegen mangels einer willigen zweiten Person sich vor einem Spiegel im Sitzen oder Stehen allein an die Ohrenkerzen heranzutasten. Sie merken selber auch besser wie tief die Kerze in das Ohr passt.

Bei regelmäßiger Anwendung entsteht eine anhaltende spürbare stimulierende Wirkung auf den gesamten Organismus, die nicht allein mit dem oben genannten Effekt der integrierten Rituale im Alltag erklärt werden kann.

One Comment

[…] ein großer Pluspunkt für die LEDs. Sie verbrauchen recht wenig Strom, und da die LED Kerzen ja nicht abbrennen, mach sich die Investition in diese wunderschöne Dekoration sehr schnell […]

Related Posts