Das Gesundheit-Wiki im Netz

Subscribe

Mit Infrarotstrahlung für Wellness und Gesundheit sorgen

June 14th, 2012 in Spezial by admin

Infrarotkabine, Frau, HautWellness und Gesundheit sind im heutigen Sprachgebrauch kaum noch zu trennen. Was dem Geist gut tut, ist meist auch für den Körper nicht schlecht. Für beides gibt es eine wohltuende Möglichkeit: Infrarotkabine.

Was ist eine Infrarotkabine und wie wirkt sie?

Oft werden sie auch als Infrarotsaunen benannt, doch ist dieser Name irreführend. In einer Sauna wird mit hoher Luftfeuchtigkeit gearbeitet. Die Luft in einer Infrarotkabine bleibt dagegen trocken. Die Wärme wird durch Infrarotstrahlung erzeugt. Diese gibt es in mehreren Arten, die unterschiedlich tief in den Körper eindringen und unterschiedliche Wirkungen haben können.

Allgemein kann man sagen, dass die Infrarotkabinen ähnlich auf den Körper wirken, wie ein Saunabesuch: Das Herzkreislaufsystem kann beschleunigt werden, die Gefäße erweitern sich, die Tätigkeit der Nieren wird angeregt und kann zur besseren Entgiftung des Körpers beitragen, das Hautbild verbessert sich und es kann helfen, den Körper auf Entschlackung einzustellen. Die Belastung ist allerdings durch die trockene Luft nicht so hoch wie in einem Saunabesuch. Daher ist eine Infrarotkabine auch für Menschen mit Herz-Kreislaufschwäche und für Schwangere geeignet.

Was kostet eine Infrarotkabine?

Infrarotkabinen des bekannten österreichischen Herstellers Atropa kosten je nach Anzahl der Personen, die darin Platz finden sollen, ab 2800€. Die Modelle sind unter atropa.at zu finden. Als Material wird ausschließlich Naturholz verwendet, da dies die Wärme besser verteilt und die Kabine nach Benutzung besser ausdampfen lässt als Kunststoff. Der Aufbau der Kabinen ist sehr einfach, da sie fast fertig angeliefert werden, wenn sie vom Markenhersteller kommen. Solche Kabinen müssen oft nur noch angeschlossen werden. Bei einigen ist nur noch die Sitzbank zusammenzusetzen.

Sollte es zu Problemen kommen, bietet der Hersteller oft auch Hilfe beim Aufbau an. Wichtig ist die richtige Handhabung der Kabine, die sie je nach Quelle der Strahlen unterscheidet. Sollten die Kabinen durch Leuchtdioden betrieben werden, kann sie sofort ohne, Aufheizung genutzt werden. Bei einigen Kabinenarten sind die Leuchtelemente allerdings unter der Holztäfelung versteckt. Diese Kabinen brauchen ähnlich wie eine Sauna eine kurze Zeit um warm zu werden.

Comments are closed.

Related Posts