Das Gesundheit-Wiki im Netz

Subscribe

IPL-Haarentfernung ist nicht gesundheitsschädigend

December 13th, 2011 in Spezial by admin

Der Trend zur dauerhaften Haarentfernung mit IPL steigt an. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Sind die Haare erfolgreich mit IPL entfernt worden, dann wachsen sie auch so schnell nicht mehr nach. Die IPL-Methode ist sanft und keinesfalls schlecht für die Gesundheit – im Gegenteil, die IPL-Technik kommt auch bei Hautbehandlungen zum Einsatz.

Die IPL-Haarentfernung ist im Prinzip eine Weiterentwicklung der Laser-Haarentfernung. IPL ist das Akronym für „Intense Pulsed Light“ und bedeutet übersetzt stark gepulstes Licht. Der Unterschied zum Laser liegt lediglich darin, dass IPL ein Spektrum des Lichts nutzt und nicht nur einen einzigen Wellenbereich daraus. Das IPL-Licht wird durch die so genannte Xenon-Lampe abgegeben, dabei wird allerdings das für die Haut schädliche UV-Licht komplett ausgefiltert und somit stellt das genutzte Licht kein Risiko für die Haut und den Organismus dar.

Bei der Haarentfernung funktioniert IPL wie folgt: Ein Applikator wird über die Haut geführt und entlädt die Lichtimpulse. Die Haare nehmen das Licht auf und geben es an die Haarwurzel weiter. Wenn das Licht in der Wurzel angelangt ist, ist es bereits in Wärmeenergie umgewandelt worden und kann die Haarwurzel somit zerkochen und es können keine neuen Haare mehr wachsen. Es gibt allerdings zwei grundsätzliche Voraussetzungen, damit diese Technik tatsächlich das gewünschte Ergebnis bringt: Die Haare müssen mit der Wurzel kontakt haben, sich also in einer Wachstumsphase befinden und sie müssen Melanin enthalten. Denn nur der Farbstoff kann die Energie im Haar transportieren.

Bei Hautbehandlungen kommt IPL hauptsächlich zum Einsatz, um Couperose, Besenreiser oder Akne zu behandeln. Die-IPL-Energie wird nämlich nicht nur vom Haar absorbiert, auch alle anderen Gewebe in unserem Körper können die Lichtenergie aufnehmen.

Wenn alle Behandlungsvoraussetzungen beachtet werden, dann ist IPL völlig unbedenklich für die Gesundheit. Deshalb sollte jeder, der sich für eine IPL-Haarentfernung entscheidet, einen ausgewiesenen Spezialisten aufsuchen und sich umfassend beraten lassen.

Comments are closed.

Related Posts